bewusst essen - gesund leben

Alles rund um Ernährung

Tee selbst zubereitet!

Tee selbst geerntet und zubereitet, spart Geld und ist meist auch gesünder. In vielen Teesorten sind Aromatische Stoffe zugesetzt worden, die nicht in natürlicher Form vorkommen, vorallem die aromatisierten Teesorten und Früchtetee. Ein Spaziergang am Wald- und Wegesrand bietet jede Menge Kräuter an. Zur Zeit gibt es junge Brennesselblätter oder Veilchenblüten. Aus dem Garten eignet sich jedes Kraut, wie z.B. Thymian, Rosmarin, Melisse, Eisenkraut, Pfefferminze. Auch Blätter von Himbeeren, Walderdbeeren können für Tee geerntet werden. 

Wer nicht so gern Kräutertee mag, kann es ja mal mit einem Chaitee aus Gewürzen wie Zimt, Anis, Kadamom probieren. Einfach die Gewürze in Wasser aufkochen und mit wenig Honig süssen. 

Ernährungsberatung  für Kinder und Eltern


In keinem Lebensabschnitt ist es so entscheidend sich gesund zu ernähren wie in der Entwicklungszeit eines Menschen. Schon während der Schwangerschaft, Säuglingszeit bis hin zur Pubertät spielt die ausgewogene Ernährung eine entscheidende Rolle um spätere Krankheiten vorzubeugen. Auch Kinderkrankheiten und Entwicklungsstörungen kann so entgegengewirkt und vorgebeugt werden.

Ich berate Eltern, Kinder, Angehörige aber auch Institutionen zum Thema Ernährung und Kinder wie z.B. bei chronischen Krankheiten und Allergien, schwierigen Essverhalten bei Kindern, Kindern mit AD(H)S, ASS oder Konzentrationsstörungen. 



Beratung für jeden der sich ausgewogener ernähren möchte, seine Essgewohnheiten umstellen will oder auch aus gesundheitlichen Aspekten


Sie wollen sich ausgewogener ernähren, wissen aber nicht wie? Sie wissen zwar wie sich ausgewogen ernähren, sie finden die Rezepte und Kochideen langweilig und fad? Sie sind gesundheitlich angeschlagen? 

Gerne helfe ich Ihnen in jeder Lebenslage sie zum Thema Gesundheit und Ernährung zu begleiten.